Wie können wir Ihnen helfen? Kontaktieren Sie uns:
+49 (0)581 2796

    Biogasanlagen

    Das Potential moderner Biogasanlagen zur Produktion von Dünger aus tierischen Exkrementen ebenso wie zur Erzeugung von Strom und Wärme in Eigenregie über ein angeschlossenes Blockheizkraftwerk wird von immer mehr landwirtschaftlichen Betrieben erkannt und genutzt. Gut abbaubare Biomasse wie Energiepflanzen, Gülle oder auch landwirtschaftliche Nebenprodukte können mithilfe einer Biogasanlage mikrobiell abgebaut werden und stehen anschließend für die alternative Energieerzeugung zur Verfügung. Auch bislang vielfach ungenutzte Pflanzenteile können beim Betrieb einer Biogasanlage Verwendung finden und damit sinnvoll genutzt werden. Hinzu kommt die für Landwirte entscheidende Verbesserung der Rohgülle: Der entstehende Gärrest weist eine insgesamt höhere Qualität auf und bietet eine bessere Pflanzenverfügbarkeit der Nährstoffe. Durch die Vergärung der Gülle lassen sich darüber hinaus die bei der Lagerung entstehenden Methan- und Geruchsemissionen deutlich verringern. Durch die Nutzung des Gärrestes können Sie schließlich langfristig Kunstdünger einsparen, erschließen eine neue Einkommensquelle und können Ihre Wertschöpfung erhöhen. Wird die Biogasanlage für die Stromerzeugung genutzt, lassen sich zudem fossile Energieträger einsparen – ein Beitrag zur nachhaltigen Wirtschaft.

     

    Betriebsmittel für Biogasanlagen vom erfahrenen Spezialisten

    Die Voraussetzung für den effizienten Betrieb einer Biogasanlage ist grundsätzlich die Verwendung geeigneter Biomasse sowie die Nutzung der passenden Betriebsmittel. Bei der Suche und dem Erwerb von genau diesen Produkten sind wir Ihnen kompetent, zuverlässig und zu guten Preisen behilflich. Auf der Basis einer sorgfältigen Analyse Ihres individuellen Bedarfs ermitteln wir die passenden Stoffe, die Ihre Biogasanlage benötigt, und beschaffen Ihnen die Produkte ohne Umwege über Kataloge und ähnliche Zwischenstationen, die Ihre Zeit übermäßig in Anspruch nehmen.

    Im Bereich Biogasanlagen ist unser Service breit gefächert und optimal auf die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener landwirtschaftlicher Betriebe ausgerichtet.

    Auf die hohe Qualität der verwendeten Betriebsmittel kommt es im besonderen Maße bei der Biogasaufbereitung an. Das produzierte Biogas wird mithilfe verschiedener Verfahren und Filterungsmethoden so gereinigt, dass es anschließend der energetischen oder stofflichen Nutzung zugeführt werden kann. Grundsätzlich zu unterscheiden sind dabei die Aufbereitung für die Verwertung des Rohbiogases in einem Blockheizkraftwerk und die aufwendigere Aufbereitung auf Erdgasqualität. Zu den nötigen Verfahrensschritten gehören in jedem Fall die Entschwefelung und die Trocknung des Rohgases. Doch welche Betriebsmittel benötigen Sie für Ihre Anlage? Welche der derzeit im Handel erhältlichen Produkte sind am besten für Ihre Zwecke geeignet? Wir finden für Sie die besten Produkte zum attraktiven Preis und kümmern uns um die direkte Lieferung an Ihren Betrieb. Als unabhängiges Unternehmen können wir gezielt die besten Vertriebspartner auswählen und Ihren Bedarf punktgenau, ohne Rücksicht auf bestimmte zu erfüllende Liefermengen, decken. Das Spektrum der Betriebsmittel ist dabei breit gefächert:

    Für die Grobentschwefelung mit Eisensalz vermitteln wir Ihnen eine spezielle flüssige Eisen-Chlorid-Lösung, die gegenüber Eisenhydroxiden zu einer deutlich schnelleren Sulfidbindung führt. Die Verfügbarkeit anderer Spurenelemente lässt sich mit der Verwendung des flüssigen Eisensalzes deutlich erhöhen und nach dem Ausbringen des Gärsubstrates entsteht ein direkt pflanzenverfügbares Substrat. Das flüssige Eisensalz lässt sich dank einer speziellen Dosiertechnik leicht und homogen einbringen.

    Die Feinentschwefelung mit Aktivkohle gehört zu den entscheidenden Schritten bei der Biogasaufbereitung. Unter Mitwirkung von Sauerstoff wird der im Gas enthaltene Schwefelsauerstoff zu Schwefel oxidiert. Die passende Aktivkohle für dieses Verfahren erhalten Sie bei uns in bester Qualität vom zuverlässigen Lieferanten.

    Für die Biogasaufbereitung mit Aminwäsche werden verschiedene Substanzen benötigt. Hierzu zählen unter anderem Amine und Aminmischungen sowie Piperazin und demineralisiertes Wasser. Bei der Aminwäsche werden mittels der Verwendung der speziellen chemischen Substanzen verschiedene Stoffe wie Schwefelwasserstoff und andere saure Gase aus dem in der Biogasanlage entstehenden Rohgasgemisch entfernt.

    Die Trocknung von nassen oder feuchten Gärresten trägt entscheidend dazu bei, aus dem Produkt einen wertvollen, nährstoffreichen Dünger zu machen, der sich vielfältig verwenden lässt und beispielsweise auch als Einstreumaterial für Liegeboxen geeignet ist. Für die Gärrestrocknung wird unter anderem Schwefelsäure benötigt, die wir Ihnen in 78 %- oder 96 %-iger Konzentration liefern können.

    Über diese Beispiele hinaus werden beim Betrieb von Biogasanlagen und der Biogasaufbereitung je nach verwendetem Ausgangsstoff sowie Größe und Konstruktion der Anlage verschiedene weitere Betriebsmittel benötigt. Individuell angepasst an Ihre Bedürfnisse sorgen wir unter anderem für die Lieferung von Härtestabilisatoren für den Kühlkreislauf, Kesselsteinlöser, Wassersteinlöser, Werkstattreiniger und Frostschutzmitteln.

     

     

    Profitieren Sie von unserer Expertise in Sachen Betriebsmittel für Biogasanlagen

    Die Zusammenarbeit mit uns zahlt sich für Ihr Unternehmen in vielfältiger Weise aus. Nach der Kontaktaufnahme per Mail oder Fax ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den genauen Bedarf Ihres Betriebs und kümmern uns um die Bestellung und Lieferung der benötigten Produkte. Dank unser vielfältigen regionalen Vernetzung können wir schnell einen zuverlässigen Lieferanten ausfindig machen, der hohe Qualität pünktlich und zuverlässig zum besten Preis liefert. Fortan können Sie jederzeit auf einen einzigen Ansprechpartner bei uns zurückgreifen, der alle Anfragen rund um die erforderlichen Betriebsmittel koordiniert und managt. Durch die Beauftragung unserer Firma entlasten Sie sich von der mühsamen Suche nach geeigneten Anbietern, dem ständigen Vergleich zwischen verschiedenen Firmen und der Prüfung neuer Entwicklungen auf dem Markt. Wir übernehmen alle Schritte und überwachen von der Kontaktierung bis zur erfolgreichen Lieferung alle Abläufe. Setzen Sie auf flexible Lieferzeiten der besten Produkte zum attraktiven Preis mit Georg Hansen.